Sie haben weitere Fragen zum Glasfaserausbau?

Hier finden Sie Antworten.

  • Themenbereiche

Insgesamt gibt es 56 Ergebnis(se) | Seite 1 von 3 weiter

Kann ich vorab Leerrohre für Glasfasern in meinem Haus verbauen?

Ja, Sie können in Ihrer Immobilie Leerrohre verbauen lassen, die unsere Monteure für Glasfasergebäudenetz verwenden können. So werden die Glasfasern unsichtbar verlegt. Diese Informationsbroschüre liefert Ihnen alle wichtigen Informationen darüber, wie Sie Ihr Mehrfamilienhaus für den Anschluss an das Glasfasernetz vorbereiten können.

Was passiert, falls der Mieter auszieht?

Falls Ihr Mieter auszieht, bleibt der Glasfaseranschluss Ihrer Immobilie bestehen. Der Nachmieter kann einen neuen Vertrag abschließen und dadurch den Glasfaseranschluss weiter nutzen. Wenn der Anschluss nicht genutzt werden sollte, entstehen Ihnen hierfür keine Kosten.

Erzeugt Glasfaser Magnetfelder oder elektrische Strahlung?

Es entstehen weder Magnetfelder noch sonstige Strahlung. Durch die Glasfaser wird lediglich Licht übertragen. Da das Kabel zudem nicht elektrisch leitend ist, besteht auch keine Gefahr oder Beeinträchtigung durch Blitzeinschläge oder sonstige Überspannungen.

Was bedeutet Glasfaseranschluss bzw. FTTH?

FTTH ist die Abkürzung für „Fiber to the home“ (engl. für.: Glasfaserleitung bis in die Wohnung). Bei einem Glasfaseranschluss wird eine Glasfaserleitung nicht nur bis zum Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder in den Keller des Hauses verlegt, sondern führt in Ein-, Doppel- oder Mehrfamilienhäusern bis in die Wohnungen. Im Gegensatz zu klassischen Kupferleitungen, bei denen Signale durch elektrische Impulse übertragen werden, ist das Übertragungspotenzial von Glasfaserleitungen nahezu unbegrenzt, da die Signale hier mithilfe von Licht übertragen werden. Der Kunde profitiert von konstanten, hohe Bandbreiten unabhängig von der Leitungslänge.

Was ist eine Glasfaserleitung? 

Glasfaser ist die Kommunikationstechnologie der Zukunft. Es handelt sich um ein physisches Medium, das Daten besonders schnell mit Lichtgeschwindigkeit überträgt. Glasfaserleitungen bestehen aus feinen, dünnen Fasern, die aus Siliziumdioxid (Quarzglas) gewonnen werden. Diese sind von einem speziellen Glasmantel mit niedrigerem Lichtbrechungsindex umgeben. Der Mantel wiederum wird zum Schutz mit Kunststoff überzogen. Glasfaserkabel sind verschleißfrei, chemisch resistent und flexibel verlegbar.

Warum brauche ich einen Glasfaseranschluss wenn doch bald 5G kommt?

5G wird als „Shared Medium“ bezeichnet, was bedeutet, dass es zu hohen Bandbreitenschwankungen kommen wird. Nach heutigem technologischem Stand kann also nur ein eigener Glasfaseranschluss für konstante und stabile Datenströme sorgen. Außerdem wird 5G den in der Zukunft benötigten Bandbreiten für z.B. Streaming und Cloud-Lösungen in diesem Umfang nicht gerecht.

Welche Vorteile haben Glasfaser- gegenüber Kupferleitungen?

Der entscheidende Vorteil gegenüber alten Kupferkabeln liegt bei der verlustfreien Übertragung von sehr großen Datenmengen, die stabil und mit Lichtgeschwindigkeit übertragen werden. Die Signalübertragung in Kupferkabeln dagegen kann beispielsweise durch elektronische Einflüsse oder Magnetfelder erheblich beeinträchtigt werden.

Wieso brauche ich einen Glasfaseranschluss und warum ist er zukunftssicher?

Alte Kupferleitungen für Telefon- und ISDN-Anschlüsse, die bis in die 1990er Jahre verlegt wurden, können mit den heutigen Anforderungen an die Datenübertragung nicht länger mithalten. Der Datenverbrauch im Internet ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Mithilfe der Glasfasertechnologie sind Sie als Eigentümer auch in Zukunft bestens auf die zunehmenden Anforderungen vorbereitet, da das Potenzial der Glasfaserleitungen nahezu unbeschränkt ist. Zudem haben Sie den Vorteil, dass ein Glasfaseranschluss deutlich zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie und zu zufriedenen Mietern beiträgt. Davon profitieren Kinder, Familien, Berufstätige und Senioren.

Welche Endgeräte benötige ich für den neuen Glasfaseranschluss?

Alle notwendigen Endgeräte werden durch den Internetanbieter zur Verfügung gestellt. Falls vorhanden, können Sie in vielen Fällen die Endgeräte auch selbst zur Verfügung stellen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Internetanbieter für weitere Informationen.

Kann ich meine vorhandenen Endgeräte weiterverwenden? Welche muss ich neu anfordern, worauf muss ich dabei achten?

Ihr Internetanbieter kann Ihnen Auskunft darüber geben, ob Sie ihre bereits vorhandene Endgeräte weiterhin nutzen können oder neue Endgeräte benötigen.

Welche Endgeräte benötige ich für den neuen Glasfaseranschluss?

Alle notwendigen Endgeräte werden durch den Internetanbieter zur Verfügung gestellt. Falls vorhanden, können Sie in vielen Fällen die Endgeräte auch selbst zur Verfügung stellen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Internetanbieter für weitere Informationen.

Verbraucht der Glasfaseranschluss Strom?

Der Glasfaseranschluss verbraucht keinen Strom. Wie bei Ihren vorherigen Internetanschlüssen auch, benötigen jedoch Endgeräte wie z.B. Router eine Stromversorgung.

Wann werden die Ausbauarbeiten auf meinem Grundstück durchgeführt?

Mieter: Wenn Sie einen Glasfaseranschluss bei einem unserer Partner gebucht haben, wird zunächst der Eigentümer der Immobilie kontaktiert, um einen Besichtigungstermin durchzuführen und eine Zustimmung einzuholen. Im Anschluss wird ein Termin für den Bau des Hausanschlusses abgestimmt. Bitte beachten Sie, dass Sie zu diesem Zeitpunkt zu Hause sein müssen, damit die Glasfaserdose installiert werden kann. Eigentümer: Sollte einer Ihrer Mieterinnen oder Mieter einen Glasfaseranschluss beauftragt haben, werden Sie von Glasfaser Nordwest kontaktiert. Nachdem eine gemeinsame Auskundung durchgeführt wurde und Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, wird ein Termin für den Ausbau der Infrastruktur vereinbart.

Gibt es eine maximale Entfernung zwischen Straße und Haus?

Es gibt keine maximale Entfernung zwischen dem Glasfasernetz auf öffentlichem Grund und Ihrer Immobilie. Wenn Ihre Immobilie Teil des Ausbaugebietes ist und Sie eine Beauftragung des Anschlusses vornehmen konnten, wird Ihre Immobilie an das Glasfasernetz angeschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Verlegung des Netzes auf Ihrem Grundstück auf direktem Weg stattfindet.

Wie findet die Verlegung der Glasfaser zwischen Straße und Gebäude statt?

Wir versuchen die Verbindung zwischen dem Glasfasernetz auf öffentlichem Grund und Ihrer Immobilie minimalinvasiv herzustellen. Das Glasfaser-Mikrorohr wird in vielen Fällen mit Hilfe einer Erdrakete unterirdisch verlegt. Da hierfür ausschließlich zwei Kopflöcher ausgehoben werden, werden die Tiefbaumaßnahmen auf ihrem Grundstück auf ein Minimum reduziert. Nur in sehr wenigen Fällen muss eine Handschachtung vorgenommen werden.

Wer wird die Ausbauarbeiten auf meinem Grundstück durchführen?

Der Ausbau der Infrastruktur wird gemeinsam mit Ausbaupartnern wie EWE NETZ und Deutsche Telekom Technik umgesetzt. Diese Generalbauunternehmen führen einen schlüsselfertigen Ausbau der Glasfasernetze durch und arbeiten in vielen Fällen mit weiteren Dienstleistern zusammen.

Ich habe ein Grundstück gekauft und mit dem Bau meiner Immobilie wurde noch nicht begonnen. Kann mein Grundstück trotzdem mit Glasfaser erschlossen werden?

Sollte sich noch keine Immobilie auf dem Grundstück befinden, ist eine Erschließung mit Glasfaser nicht möglich. Sobald Sie eine Beauftragung ihrer Hausanschlüsse für Strom und Wasser beauftragt haben, können Sie einen Glasfaseranschluss bei unseren Vermarktungspartnern beauftragen. In diesem Fall wird eine Nachverdichtung vorgenommen und ihre Immobilie wird an das Glasfasernetz angeschlossen.

Welche Bauarbeiten werden auf meinem Grundstück durchgeführt?

Abhängig von der Situation vor Ort wird Ihre Immobilie binnen eines Tages an das bereits gebaute örtliche Glasfasernetz angeschlossen. Dies geschieht meistens unterirdisch durch ein vorhandenes Leerrohr beziehungsweise mithilfe einer Erdrakete. Manchmal muss auch ein kleiner Graben zum Haus ausgehoben werden. Am Ende der Bauarbeiten wird ein Röhrchen mit einem Durchmesser von wenigen Millimetern bis in Ihr Haus gelegt.

Werden die Bauarbeiten auf meinem Grundstück mit mir abgestimmt?

Alle Bauarbeiten auf Ihrem Grundstück sowie notwendigen innenbaulichen Maßnahmen werden falls nötig im Rahmen eines Besichtigungstermins im Falle von Mehrfamilienhäusern vor Ort geklärt und mit Ihnen besprochen. Für Terminabsprachen setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung.

Wer übernimmt die Wiederherstellung meines Grundstückes?

Das zuständige Bauunternehmen sorgt für eine vollständige Wiederherstellung Ihres Grundstückes auf den ursprünglichen Zustand. Wir versuchen stets die Bauarbeiten auf Ihrem Grundstück minimal zu halten, so können die Hausanschlüsse häufig unterirdisch vorbereitet werden. In diesem Fall müssen lediglich an der Straße sowie an Ihrem Haus kleine Kopflöcher ausgehoben werden.

Wann beginnt der Glasfaserausbau und wie lange dauert er?

Glasfaser Nordwest führt keine Nachfragebündelung in einem Ausbaugebiet durch. Der Glasfaserausbau in einem Ausbaugebiet beginnt in der Regel mit einem Spatenstich und einer offiziellen Kommunikation des Ausbaugebietes in der lokalen Presse.

Was bedeutet HP+?

Bei Homes Passed Plus wird ein Mikrorohr aus dem Mikrorohrverbund der Längstrasse in der Straße knapp über die Grundstücksgrenze, auf das Grundstück des Endkunden abgezweigt, ohne dieses zu betreten. Für die nachgelagerte Herstellung des Gebäudeanschlusses ist kein Tiefbau im öffentlichen Raum erforderlich, da direkt auf dem Privatgrundstück weitergebaut werden kann.

Wie umfangreich sind die Verkehrsbeeinträchtigungen und Emissionen während der Bauphase?

Durch die Arbeiten kann es unter Umständen zu Beeinträchtigungen durch Lärm und Staub kommen. Für diese Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis. Zudem kann es durch die Bauarbeiten zu Veränderungen in der Straßen- und Gehwegnutzung kommen. Hierdurch können unter Umständen kurzzeitige Einschränkungen bei der Nutzung der Zuwege zu Ihrem Grundstück entstehen. Wir werden rechtzeitig in den betroffenen Baustellenbereichen Gehwegsperrungen sowie Halte- und Parkverbote einrichten. Wir sind stets bemüht, die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken und die Baumaßnahmen schnellstmöglich abzuschließen. Um bitten um Ihr Verständnis sowie um besondere Vorsicht im Baustellenbereich.

Finden Bauarbeiten auf meinen Grundstück statt, obwohl ich keinen neuen Anschluss bestellen möchte?

Die Erschließung Ihres Grundstückes und Ihrer Immobilie wird erst dann durchgeführt, wenn Sie einen Glasfaseranschluss bei einem unserer Vermarktungspartner beauftragt haben. Sollten Sie keinen Glasfasertarif bestellt haben, wird Ihre Immobilie nicht an das Netz angeschlossen.

Insgesamt gibt es 56 Ergebnis(se) | Seite 1 von 3 weiter